Sommersemester 2020

“Architektur im Zeichen von Corona”

Das Seminar BM 5.3.8: Architekturfotografie fand in diesem Semester unter den Bedingungen der COVID 19 Pandemie statt: Vorlesungen per Zoom Konferenzen, keine gemeinsamen Fototermine oder Exkursionen.

Das Thema sollte folgende Fragestellungen näher untersuchen: 

-Wie stellt sich Architektur im Moment dar?

-Wie verändert die Situation die Architektur?

-Wie ist meine persönliche Situation?

-Wie verändert die Lage die (persönliche) Umgebung? 

-Wie gehen die Menschen damit um? 

Für die Umsetzung sollte sich jeder einen professionellen Fotokünstler aussuchen, den fotografischen Stil analysieren und die Bilder im Stile des Fotografen zu dem genannten Thema machen.

Hier sehen Sie Arbeiten der folgenden Studentinnen und Studenten: 

Sarmad Ahmed,

Laurin Bergmann,

Michelle Bungart,

Hilda Djurberg,

Annaig Gadiou,

Maxi Gerischer,

Gentonis Istrefaj,

Toni Kunze,

Yusuf Kurt,

Moritz Maubach,

Ahmad Mouti,

Sophie Passon,

Steffen Prust,

Paula Rehberg,

Hannah Schad,

Christian Struwe,

Saijun Xie,

Ayla Yilmaz

Das Copyright für die Aufnahmen liegt bei den jeweiligen Bildautoren (© 2020).