Ziele

Corporate Architecture ist „Gebaute Identität“ und schafft Kommunikation durch Architektur  und Raumgestaltung –Kommunikation, die erlebbar und emotional erfahrbar wird.  Corporate Architecture schafft durch Orientierung, Akzeptanz und Identifikation einen  Mehrwert für wirtschaftlichen Erfolg und Kontinuität. 
Der Forschungsschwerpunkt Corporate Architecture (FSPCA) erforscht und bewertet die  Wirkung der strategischen Raumgestaltung – von der temporären Inszenierung über Unternehmensarchitektur bis hin zu übergeordneter Raumplanung. Für die zielführende Kommunikation von Unternehmenswerten – nach innen und nach  außen  werden nachhaltige Raumstrategien auf Basis fundierter Analysen erarbeitet.  Im Maßstab 1:1 werden experimentelle Architekturen unter den Aspekten Innovation und  Technologie realisiert.  Zukunftsszenarien werden im Dialog mit Experten entwickelt. Dabei versteht sich der Forschungsschwerpunkt als Corporate Architecture Kompetenzplattform. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit im Team ist eng verknüpft mit Lehre und Praxis. Projektpartner des FSPCA sind sowohl private als auch öffentliche Körperschaften aus Bereichen der Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur.